Home  Druckversion  Sitemap 

Vita

Michael Hinze, geboren 1973 in Halle/ Saale, wächst bereits als Knabe im Stadtsingechor und mit Inszenierungen am Landestheater Halle und der Komischen Oper Berlin in das Konzert- und Theaterleben hinein.                                  Später studierte er Schauspiel und Klavier Popularmusik/ Arrangement an der HMT Felix Mendelssohn-Bartholdy sowie Zentralasienwissenschaften an der Universität  in Leipzig. Dort sesshaft geworden, arbeitet er seit 1995 vorrangig als Theatermusiker eng mit der Inselbühne zusammen. Weiterhin ist er ab 2003 als freier Komponist bei MDR Kultur tätig, insbesondere für die Kindersendungen des Figarino. Neben Engagements als musikalischer Leiter und Schauspieler am Theater Chemnitz und Neuen Theater Halle arbeitete er für das Krystallpalast Varieté, die Moritzbastei Leipzig und die Stelzenfestspiele bei Reuth in zahlreichen Produktionen. Von 2005-15 war Hinze Improv-Musiker in Leipzig und Tübingen. Aktuell schreibt und produziert er vorwiegend Hörspielmusik für deutsche Sender und Verlage und verfasst auch als Autor Bühnenwerke für das Musiktheater und das Kindermusiktheater.

Daneben stehen freie Produktionen wie „Die wilden Schwäne“ von Ciacconna Clox (Bewegungskunstpreis 2009), die „Maria König Kapelle" und die eigene seit 2000 bestehende  Konzertshow der „Leipziger Auto Symphoniker“.

  GANS_GANZ_ANDERS_2016_Michael_Hinze.jpg

 

 
CMS von artmedic webdesign